Oktopus XL

Der Oktokopter Oktopus XL besitzt sowohl eine hohe Zulastfähigkeit als auch eine lange Flugdauer und ist daher in der Lage, auch größere Komponenten aufnehmen.

Er kommt bei Flächenbefliegungen und Inspektionsflügen in Landwirtschaft und Industrie, die den Einsatz spezialisierter Sensortechnik erfordern, zur Anwendung.

Oktopus XL Abmessungen L 90 x B 90 x H 32 cm
Gewicht inkl. Kamera und Akku 2900 g
Flugzeit 45 Minuten
Einsatzbereich Außenraum
Technische Daten Rotoren 8 x 12"
Akku LiPo 6S 10.4 Ah
Art des Antriebs Brushless Motor
Fernsteuerung Graupner MX-16 2.4 GHz 8-Kanal
Live View Funkstrecke 5.8 GHz
Anzeige Live View 7" TFT mit internem Akku
Aktor- und Sensorhalterung 2-Achsen Brushless Gimbal
Überblick der aktuellen Ausrüstungsvarianten
Flugeigenschaften Maximale Nutzlast 1500 g
Fluggeschwindigkeit bis 10 m/s (36 km/h)
Technische Flughöhe bis 1000 m
Windresistenz bis 10 m/s (Windstärke 5 bft)
Steigrate bis 5 m/s
Sinkrate bis 3 m/s
Lieferumfang Autopilot, UAS-Basissoftware 2er-Satz Akkus
Fernsteuerung Transportkoffer

Autopilot

Der zum Flugbetrieb erforderliche Autpilot wie auch unsere UAS-Basissoftware sind im Lieferumfang all unserer Geräte enthalten. 

Funktionalitäten

  • GPS- Navigation mit bis zu 200 Navigationspunkten
  • Flächen- und Polygonbefliegung nach Plankoordinatenimport inkl. Höhenvorgabe
  • Fliegen nach Geländemodell - veränderliche Flughöhen
  • Abfliegung von Wegpunkten, Vorgabe punktinidividueller Aktionen möglich
  • Routenfortsetzung nach Abbruch oder Unterbrechung
  • automatische Rückführung zum Startpunkt bei technischen Problemen und zu geringer Akkuspannung
  • Übermittlung wesentlicher Telemetriedaten wie Flughöhe oder verfügbarer Akkuspannung auf mobile Endgeräte